Susann Scheidemantel

+ Supervision & Coaching

Für wen?

für Teams und Gruppen, aber auch für Einzelne

Wo?

bei Ihnen in der Einrichtung bzw. im Unternehmen, in meiner Praxis oder ganz woanders…

Wozu?

  • um wieder Gesprächsfähig zu werden
  • Entlastung zu erfahren
  • Veränderungsprozesse zu begleiten
  • Klarheit zu behalten
  • Schwierige Situationen zu meistern

Erfahrungen

in Kindertageseinrichtungen, Sozialstationen, Altenpflegeheimen, Tagespflegeeinrichtungen und Einrichtungen der Eingliederungshilfe und des Hotel- und Dienstleistungsgewerbe

Coaching für wen?

für Leiterinnen und Leiter sowie Leitungsteams aus allen sozialen und Dienstleistungsbereichen – Menschen, die für Menschen arbeiten

Umfang?

von 1,5 Stunden bis zu Tagesveranstaltungen (Klausuren) … je nach Bedarf

Themen

  • Beratungsthemen in der Vergangenheit waren z.B.:
  • Analyse der Einrichtungen und der eigenen Leitungstätigkeit
  • Erarbeitung neuer Strukturen und deren Umsetzung in die Praxis
  • Veränderungsprozesse begleiten
  • Kompetenzen vermitteln
  • Ressourcen erkennen
  • Hindernisse analysieren und bewältigen
  • Gute Kommunikationsprozesse gestalten
  • Konflikte leichter bewältigen

Anmerkungen

Aufgrund meiner langen Leitungstätigkeit im Sozialbereich, kann ich auf eigene Erfahrungen zurückgreifen… es liegt mir fern, diese meinen Gegenüber „überzustülpen“, aber manchmal ist es ganz hilfreich.